Weinhandlung Kleefisch Schnupperpaket

Weinhandlung Kleefisch

Schnupperpaket
für Mai 2018
Paketpreis komplett 30,-- Euro
Summe der Einzelpreise 36,35 Euro  Sie sparen 6,35 Euro

Kleefischs Spargelwein


Sollten Sie – wie wir – den Mai auch als Spargelmonat lieben, sind Sie mit unserer Maischnuppertasche in Sachen Weinbegleitung auf der ganz sicheren Seite.



2017 Hauer Porcino Rieslaner, Pfalz, Deutschland, 13 %
Der Rieslaner ist eine Kreuzung aus Riesling und Silvaner, der vor fast 100 Jahren erstmals in Franken gezüchtet wurde. Außer in Franken wird diese Rebsorte vereinzelt nur noch in der Pfalz an- und ausgebaut, wie für den Porcino vom Bad Dürkheimer Winzer Volker Hauer. Der Wein brilliert mit Duft von reifem Kernobst, Mango und Pfirsich. Maracuja-Noten sind sehr präsent. Aromen von Zitrusfrüchten steuern Frische bei, womit der Wein wunderbar in den duftenden Mai passt.

2016 SI Silvaner Hauswein, Rheinhessen, Deutschland, 12,5 %
Dieser ungewöhnliche Silvaner – strohgelb im Glas – riecht nach süßer Honigmelone und reifen Mirabellen. Sein Geschmack ist vollmundig-kräftig mit toller Saftigkeit. Der Silvaner ist ein ausgezeichneter Begleiterzu allen leichten Frühlingsgerichten.

2016 CB Weißwein Cuvée Hauswein, Rheinhessen, 12 %
Unser zweiter Wein unter dem Hauswein-Label des Weinguts Büsser-Paukner ist die Cuvée Blanc (CB) aus den Rebsorten Silvaner und Scheurebe. Schon sehr schön im Geruch mit ein wenig Muskat, Litschi, Ananas und mit Aromen von Tropenfrüchten, ist der Wein im Mund frisch, klar und wunderbar fruchtig lecker.

2017 Mayer Flipp!, Nahe, Deutschland,12 %
Der Flipp! vom Weingut Mayer – oder Maja? – an der Nahe ist eine herrlich sommerliche Cuvée aus den Rebsorten Rivaner und Sauvignon Blanc. Der Wein ist schön fruchtig und frisch in Duft und Geschmack. Er vereint reife Steinobstfrüchte, satte Apfeltöne und schließt mit einem belebenden gelbfruchtigen Nachhall.

2017 Mayer Scheurebe, Nahe, Deutschland, 12 %
Die Scheurebe ist eine gut hundert Jahre alte Kreuzung aus Riesling und einer wilden Bukettraube. Sie ist herzhaft trocken, blumig und frisch. Für die Mayer Scheurebe wird vollreifes Lesegut schonend ausgebaut und entwickelt im Keller seine Aromen von Johannisbeere, Kiwi und Grapefruit. Ein wunderbarer trockener Nahewein!

2016 Frieden-Berg Elbling Urgestein, Mosel, Deutschland, 11,5 %
Der Elbling Urgestein hat eine leichte, exotische Fruchtnote. Mit seiner dezenten Restsüße und der eher geringen Säure präsentiert sich das Urgestein sehr saftig und frisch, ohne dabei seine Klasse einzubüßen.






Weine enthalten Sulfite.
Alle Preise inklusive Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten

Weinhabndlung Kleefisch, Inhaber René Zweiacker, Sitz Köln HR. Nr. A 31550, Wilhelmstr. 53, 50733 Köln
Tel. 0221/733481, Fax 0221/7391647, Weinkellerei-Kleefisch@t-online.de, www.weinkellerei-kleefisch.de

Alle Angebote, wie immer, absolut freibleibend, solange der Vorrat reicht.
Alle bisherigen Angebote verlieren mit diesem Rundbrief ihre Gültigkeit